INTERMIGRAS

Veranstaltungen

16.03.2019 – Fem Sounds
Solidaritätskonzert zum Internationalen Frauentag mit TICE, Franzi Rockzz, Boxcar Bertha und Paula R.

Vier verschiedene Frauen-Acts treffen aufeinander – in einer Zeit, in der Frauenfeindlichkeit immer mehr zunimmt.
Sie spielen für Solidarität. Ihre Stimmen erheben sich für alle Frauen – Kraft & Stärke, Schwäche, Angst.

Wir stehen an diesem Abend ein für Entrechtete, Verletzte, Verachtete und Geächtete Frauen.
Die Musikerinnen spielen uns aus der Seele.

Jetzt Tickets sichern

Fem Sounds

Ihre Sounds und ihre Stimmen geben uns Halt und halten uns zusammen.
Sie wachsen wie eine zweite Haut über uns und machen unverwundbar.
Sie geben den Rhythmus für unsern Herzschlag vor.
Sie bringen uns zum Tanzen und zum Leuchten.
Sie fangen auf und sie lassen los – aber sie lassen uns nicht kalt.

JAB im Haus der Jugend
Lacombletstr. 10, 40239 Düsseldorf
Einlass: 19 Uhr
VVK: 10,- Euro
AK: 12,- Euro

Jetzt Tickets sichern


01.05.2018 – Stand zum 1. Mai 2018 am Johannes-Rau-Platz, 40213 Düsseldorf. Diesjähriges Motto: „Vielfalt, Solidarität, Gerechtigkeit“.
Im Zeichen der Vielfalt, der Solidarität und der Gerechtigkeit standen wir erneut auf dem 1.Mai Familienfest.

Internationaler Tag der Arbeit


17.03.2018Frauen gestalten – Creative Workshop mit Achim Schmacks

Workshop Frauen gestalten


07.03.2018 – Frauen und Mehrsprachigkeit

Frauen und Mehrsprachigkeit

Anlässlich des Weltfrauentages hinterlassen wir einige Eindrücke von unserer gestrigen Veranstaltung.Der Vortrag von Natascha Janovskaja über "Frauen und Mehrsprachigkeit" in Kombination mit den warmen Klängen unseres kurdisch-belgischen Musikers, Sehra, war wunderbar. Wir bedanken uns herzlich bei alle Beteiligten und schließen mit dem Spruch einer ebenfalls mehrsprachigen und wunderbaren Schauspielerin, Katherine Hepburn: "Frauen von heute warten nicht auf das Wunderbare. Sie inszenieren ihre Wunder selbst.“

Gepostet von Intermigras e.V. am Donnerstag, 8. März 2018

Anlässlich des Weltfrauentages hinterlassen wir einige Eindrücke von unserer Veranstaltung am 07. März 2018.
Der Vortrag von Natascha Janovskaja über „Frauen und Mehrsprachigkeit“ in Kombination mit den warmen Klängen, gespielt von unserem sehr geschätzten kurdisch-belgischen Musiker Shera, war wunderbar.
Wir bedanken uns herzlich bei alle Beteiligten und schließen mit dem Spruch einer ebenfalls mehrsprachigen und wunderbaren Schauspielerin,
Katherine Hepburn: „Frauen von heute warten nicht auf das Wunderbare. Sie inszenieren ihre Wunder selbst.“


13.09.2017 – Erste SprInt Messe bei renatec GmbH.
Wir waren dabei und haben die angehenden Sprach- und IntegrationsmittlerInnen der neuen Qualifizierungsmaßnahme kennen gelernt.

Sprach- und Integrationsmittler

Sprint Messe 2017